Wie Leibwäsche aus der Schweiz weltweit für Begeisterung sorgte

Hanro Wäsche steht für allerfeinste Kleidungsstücke, die mit innovativen und zeitgemäßen Design überzeugen und die Käuferschaft mit präzis verarbeiteten Materialien erfreuen. Die puristische Gestaltung und die natürliche Eleganz machen jedes Stück Wäsche zu einem Augenschmaus, in dem sich eine jede Frau modisch gekleidet, begehrt und verführerisch fühlen kann.

Die handwerkliche Fertigkeit, mit welcher das Label seine Underwear-Kollektionen an die Frau bringt, kommt nicht von ungefähr: Hanro of Switzerland verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz bei der Herstellung von Leibwäsche. Die Wurzeln von Hanro Unterwäsche lassen sich bis ins Jahr 1884 zurückverfolgen. In jenem Jahr gründete Albert Handschin im verträumten Schweizer Liestal seine kleine Wäsche-Firma, die sich auf die Handstickerei von Unterbekleidung spezialisierte.

Die gefertigten Produkte aus Naturfasern zeichneten sich durch ein traumhaft weiches Tragegefühl aus und waren derart bequem, dass Hanro Unterwäsche rasch zu einem kleinen Geheimtipp unter Frauen avancierte. Zur Jahrhundertwende beschäftige das junge Unternehmen bereits 160 Mitarbeiter, seit 1913 wird der eingetragene Markennamen Hanro verwendet. Der setzt sich aus den Anfangsbuchstaben des Gründers HANdschin und seines Geschäftspartners ROnus zusammen.

Mit Hilfe der eigens patentierten Rundstricktechnologie entstanden erste Stücke aus Wolle und Seide, die den Träger von Hanro Unterwäsche vor allem schön warm halten sollten. Leichte, körpernahe Tops und rundgestickte Bodysuits (die damals selbstverständlich noch anders hießen) wurden schnell zu Verkaufsrennern und ebneten den Weg für den Erfolg der Schweizer Marke. Als in Kriegszeiten des 20. Jahrhunderts eine allgemeine Rohstoffknappheit vorherrschte, wurde die Fertigung kurzerhand auf Kunstseide umgestellt, was Damen jedoch nicht davon abhielt, sich auch weiterhin in die bequemen Roben und Nachtkleider des Wäsche-Produzenten zu kleiden.
In den 1950er Jahren rückte statt der Zweckmäßigkeit die Weiblichkeit wieder mehr in den Vordergrund. Zeitgemäße Mode ließ Frauen femininer erscheinen. Opulenz und Glamour, taillenbetonte Schnitte und körpernahe Textilien gehörten zur Tagesordnung. Ein Trend, der sich auch in der Leibwäsche widerspiegelte. Hanro Unterwäsche wurde verführerischer und Spitzenwäsche für Frauen wurde zum Mittel, Männern den Kopf zu verdrehen.

Hanro - Schweizer Qualität und ein Hauch von Luxus auf der Haut

Die international bekannte Luxusmarke Hanro bietet klassische Unterbekleidung, die mit einzigartigen Kompositionen und wunderbar bequemen Schnitten begeistert. Kein Wunder, weiß das Schweizer Traditions-Label Hanro bereits seit 125 Jahren mit Premiumqualität und exzellenter Passform zu überzeugen. Gönnen Sie Ihrer Haut den Luxus dieser wunderbaren, mit Liebe und Sorgfalt entwickelten Textilien und hüllen Sie sich in die modische Unterwäsche und Nachtwäsche des beliebten Herstellers.

Größe
Filter zurücksetzen
Filter anwenden
  • 70
  • A
  • 46
  • 48
Filter zurücksetzen
Filter anwenden
Farbe
Filter zurücksetzen
Filter anwenden
  • Beige
  • Schwarz
  • Weiß
Filter zurücksetzen
Filter anwenden
Artikel
Filter zurücksetzen
Filter anwenden
  • BH
  • Hemdchen / Top
  • Slip
Filter zurücksetzen
Filter anwenden
Serie
Filter zurücksetzen
Filter anwenden
  • Cotton Sensation
  • Moments
Filter zurücksetzen
Filter anwenden
reduziert sofort lieferbar neu im Shop
Filter zurücksetzen
Hanro
Moments
Farbeweiß für Spaghetti-Top, V-Ausschnitt (071485) von Hanro
37,90
Hanro
Moments
Farbeschwarz für Mini-Slip, Spitze (071446) von Hanro
32,90
Hanro
Cotton Sensation
Farbeschwarz für Soft-BH (071358) von Hanro Farbeskin für Soft-BH (071358) von Hanro
64,90